Der Sowjetische Traum Vom Fliegen PDF Books

Download Der Sowjetische Traum Vom Fliegen PDF books. Access full book title Der Sowjetische Traum Vom Fliegen by Robert Kluge, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Der Sowjetische Traum Vom Fliegen full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Der Sowjetische Traum Vom Fliegen

Der Sowjetische Traum Vom Fliegen
Author: Robert Kluge
Publisher:
ISBN:
Size: 24.30 MB
Format: PDF, ePub
View: 6615
Get Books

Nicht die anthropologisch-psychologische Ebene des realisierten Flugtraumes, nicht Psychoanalyse und Traumdeutung sind (...) Thema dieser Arbeit, sondern der Versuch einer Bestandsaufnahme und Wirkungsgeschichte eines massiven Propagandawerkzeugs als integrierendes Element in einer totalitären Gesellschaft. Bibliographie S. 239 - 246. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.
Der sowjetische Traum vom Fliegen
Language: de
Pages: 246
Authors: Robert Kluge
Categories: Aeronautics
Type: BOOK - Published: 1997 - Publisher:
Nicht die anthropologisch-psychologische Ebene des realisierten Flugtraumes, nicht Psychoanalyse und Traumdeutung sind (...) Thema dieser Arbeit, sondern der Versuch einer Bestandsaufnahme und Wirkungsgeschichte eines massiven Propagandawerkzeugs als integrierendes Element in einer totalitären Gesellschaft. Bibliographie S. 239 - 246. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in
Russische Sozialutopien von Peter I. bis Stalin
Language: de
Pages: 760
Authors: Thomas Möbius
Categories: Utopias
Type: BOOK - Published: 2015 - Publisher: LIT Verlag Münster
Rußland war immer wieder ein bevorzugter Ort utopischer Ideen. Fallstudien zeigen die historischen Bedingungen und die Wirkungen des utopischen Denkens in Rußland von der Gründung St. Petersburgs bis hin zur Eruption utopischer Konzepte infolge der Oktoberrevolution. Utopische Romane, Architekturvisionen, Entwürfe neuer Lebensweisen, Kommuneexperimente und Vorstellungen eines Neuen Menschen werden ebenso
Die Spur des Sputnik
Language: de
Pages: 395
Authors: Igor J. Polianski, Matthias Schwartz
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2009-11-09 - Publisher: Campus Verlag
Der Start des sowjetischen Satelliten Sputnik am 4. Oktober 1957 löste im Westen einen Schock aus, während er für die Sowjetunion eine neue »kosmische Ära« einleitete. Doch der Sputnik-Flug hatte nicht nur technische und politische Bedeutung. Erstmals gehen die Autorinnen und Autoren in diesem Band auch den grundlegenden kulturellen Wandlungen
Die Baikal-Amur-Magistrale
Language: de
Pages: 503
Authors: Johannes Grützmacher
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2015-03-10 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Die Baikal-Amur-Magistrale war das größte Prestigeprojekt der späten Sowjetunion. Begonnen hatte der Bau dieser sibirischen Eisenbahnstrecke in den Lagern der stalinistischen Gewaltherrschaft. Unter Brežnev wurde das Projekt dann als "Bauvorhaben des Jahrhunderts" aus der Versenkung geholt und mit großem Aufwand als Vorstoß in die sowjetische Moderne inszeniert. Was versprach man
Die Ordnung der Moderne
Language: de
Pages: 366
Authors: Thomas Etzemüller
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2015-07-31 - Publisher: transcript Verlag
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gerieten die modernen Industriegesellschaften in eine tiefe Krise. Die Welt wurde vieldeutig, die sozialen Beziehungen schienen sich aufzulösen. Social Engineering war eine Möglichkeit, die negativen Folgen der »ambivalenten Moderne« zu überwinden. Durch die systematische Umgestaltung der Lebenswelt und der Alltagspraktiken sollten soziale Beziehungen rekonfiguriert werden.
Geschichte der Raumfahrt bis 1970
Language: de
Pages: 239
Authors: André T. Hensel
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2019-05-08 - Publisher: Springer-Verlag
In diesem Buch finden Sie eine informative Darstellung der Entwicklung der Raumfahrt bis zum Beginn der 70er Jahre. Nach einem Einblick in die Anfänge der Raketenentwicklung beleuchtet dieses Werk, in welchem technischen, aber vor allem auch weltpolitischen Umfeld sich der Wettlauf ins All nach dem Zweiten Weltkrieg vollzogen hat. Es
Slavische Literaturen im Dialog
Language: de
Pages: 561
Authors: Reinhard Lauer
Categories: Dialog - litteraturhistoria
Type: BOOK - Published: 2000 - Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
Reinhard Lauer (1935), seit 1969 Ordinarius fur Slavische Philologie/Literaturwissenschaft an der Georg-August-Universitat Gottingen, hat sich in Forschung und Lehre fast der gesamten Slavia gewidmet. Sein weitgespanntes wissenschaftliches Werk umfasst Arbeiten zu den sudslavischen (von der slovenischen bis zur bulgarischen), ostslavischen und westslavischen Literaturen, zu ubergreifenden Fragen und einzelnen Werken im
Die Stalinschen Großbauten des Kommunismus
Language: de
Pages: 660
Authors: Klaus Gestwa
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2012-10-31 - Publisher: Walter de Gruyter
Als 1948 die Trümmerlandschaften des Krieges den Traumlandschaften von der kommunistischen Zukunftsgesellschaft wichen, realisierte die Moskauer Führung mit den "Stalinschen Großbauten des Kommunismus" ein ehrgeiziges Erschließungsprogramm. Die damals weltgrößten Flusskraftwerke gestalteten Natur um und strukturierten Gesellschaft neu, so dass sich die Sowjetunion im anbrechenden Kalten Krieg als Supermacht inszenieren konnte.
Freimaurertum bei Puškin
Language: de
Pages: 115
Authors: Markus Wolf
Categories: Electronic books
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher: Markus Wolf
Literaturangaben. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.
Medien im Fest - Feste im Medium
Language: de
Pages: 328
Authors: Sandra Rühr, Eva Wattolik
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2017-03-30 - Publisher: Herbert von Halem Verlag
Feste sind heute sowohl außeralltäglich als auch fester Bestandteil unseres Alltags. Form und Verweisungszusammenhang haben sich aus kulturhistorischer Perspektive so verändert, dass sich eine Pluralität an Festvarianten herausgebildet hat. Wenn sich aber die einst deutlicher auszumachenden Grenzen zwischen Fest und Alltag zunehmend auflösen, was waren und sind dann zentrale Elemente