Lernen Und Lehren Im Erwachsenenalter PDF Books

Download Lernen Und Lehren Im Erwachsenenalter PDF books. Access full book title Lernen Und Lehren Im Erwachsenenalter by Corinna Walte, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Lernen Und Lehren Im Erwachsenenalter full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Lernen Und Lehren Im Erwachsenenalter

Lernen Und Lehren Im Erwachsenenalter
Author: Corinna Walte
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640277198
Size: 48.40 MB
Format: PDF, Docs
View: 834
Get Books

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Lernpsychologie, Intelligenzforschung, Note: keine, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Lebenslanges Lernen, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einführung In den letzten Jahren wurde der Begriff des lebenslangen Lernens immer bedeutsamer und hat regelrecht Konjunktur erfahren. In dieser Entwicklung kommt zum Ausdruck, dass die Notwendigkeit des Lernens im Erwachsenenalter allgemeine Anerkennung findet. Neben dem lebenslangen Lernen auf dem Gebiet der beruflichen Bezüge, sind heute auch außerberufliche Sektoren eng mit dem Begriff verbunden. Ursachen für diese Entwicklung liegen zum einen im technologischen Fortschritt, in dem sich immer wieder Notwendigkeiten des Lernens ergeben, um Alltags- und Arbeitssituationen erfolgreich bewältigen zu können. Das Individuum ist nicht nur im beruflichen, sondern auch im privaten Umfeld gezwungen, lebenslang zu lernen, da der technische Fortschritt alle Lebensbereiche betrifft. Eine weitere Ursache des lebenslangen Lernens ist in der Arbeitsorganisation zu finden. Die Anforderungen und der Qualifikationsbedarf der Arbeitnehmer und Arbeitgeber steigen. Handel, Produktion, sowie Dienstleistung sind nicht mehr ohne den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien denkbar, was dazu führt, dass sich viele Menschen in ihrer privaten und beruflichen Umwelt neuen Anforderungen zur Bewältigung des Alltags gegenüber sehen (vgl. Berryman & Bailey, 1992; Eraut, 2002). Zudem wird die Notwendigkeit des Lernens im Erwachsenenalter auch unter Bezugnahme auf einen gesellschaftlichen Wandel begründet, der in der gesteigerten Erwartung zum Ausdruck kommt, die Mitglieder der Gesellschaft hätten sich zu mündigen Bürgern zu entwickeln, die aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Kennzeichnend ist hier das Schlagwort Work-Life-Balance (vgl. Cobaugh & Schwerdtfeger, 2005). Neben grundlegenden Bedürfnissen, wie zum Beispiel der Existenzsicherung soll das Individuum, welches heutzutage verstärkt beruflichen Aufgaben nachgehen muss, auch höher entwickelten Bedürfnissen, wie zum Beispiel dem Bedürfnis nach sozialer Anerkennung Rechnung tragen. Generell lässt sich feststellen, dass Wissen und Fähigkeiten der Berufsausbildung und der ersten Berufsjahre in den meisten Fällen nicht mehr genügen, um eine dreißig bis vierzig Jahre lange Berufslaufbahn zu durchlaufen. Weiterbildung gehört heute für viele Menschen zum täglichen Berufsalltag. Mit dem Lernen in der alltäglichen Lebensführung und durch die wechselnden Arbeitsbedingungen, sowie infolge der Ansprüche einer sich ständig im Wandel befindlichen Gesellschaft bilden sich darüber hinaus auch neue Formen des sogenannten informellen Lernens heraus, welches das Lernen in Lebenszusammenhängen beschreibt. All diese Faktoren führen zu einem gesteigerten Erfordernis des Lernens und Lehrens im Erwachsenenalter (vgl. Rosenstiel, 1993). Auf der Grundlage dieser Aspekte habe ich die folgenden Fragestellungen entwickelt, die ich in meiner Arbeit untersuchen möchte: Welche wissenschaftlichen Modelle beschreiben die Lernfähigkeit im Erwachsenenalter und worin bestehen Gemeinsamkeiten und Differenzen des lebenslangen Lernens im Erwachsenenalter und des schulischen Lernens von Kindern und Jugendlichen? Welche psychologischen und pädagogischen Grundlagen spielen beim Lernen und Lehren im Erwachsenenalter eine Rolle und welche didaktischen und lerntheoretischen Prinzipien müssen beachtet werden?
Lernen und Lehren im Erwachsenenalter
Language: de
Pages: 21
Authors: Corinna Walte
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2009-02-27 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Lernpsychologie, Intelligenzforschung, Note: keine, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Lebenslanges Lernen, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einführung In den letzten Jahren wurde der Begriff des lebenslangen Lernens immer bedeutsamer und hat regelrecht Konjunktur erfahren. In dieser
Lernen und Lehren im Erwachsenenalter
Language: de
Pages: 128
Authors: Hans Gruber, Christian Harteis
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2010 - Publisher:
Books about Lernen und Lehren im Erwachsenenalter
Lerntypen bei Erwachsenen
Language: de
Pages: 296
Authors: Josef Schrader
Categories: Lernstil - Berufliche Fortbildung
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: Julius Klinkhardt
Books about Lerntypen bei Erwachsenen
Gute Lehre in der Hochschule
Language: de
Pages: 271
Authors: Immanuel Ulrich
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2016-05-04 - Publisher: Springer-Verlag
Wie plane ich meine Lehrveranstaltung? Wodurch kann ich Studierende begeistern? Wie präsentiere ich mich? Wie will ich lehren? Wie prüfe ich korrekt? Welche Lehrmethoden gibt es? Solche und viele andere Fragen müssen sich Lehrende mangels flächendeckender (hochschul-)didaktischer Ausbildung viel zu häufig selbst beantworten. Dieses Buch soll dem entgegen wirken und
Handbuch Erwachsenenbildung, Weiterbildung
Language: de
Pages: 1105
Authors: Rudolf Tippelt, Aiga von Hippel
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2010-02-11 - Publisher: Springer-Verlag
Erwachsenenbildung und Weiterbildung stehen mehr denn je im Fokus erziehungswissenschaftlicher und gesellschaftlicher Diskurse. Als Grundlagenwerk zu Geschichte, Theorien, Forschungsmethoden und Institutionen vermittelt das Handbuch einen systematischen Überblick über den vielfältigen Themenbereich. Die zahlreichen Zielgruppen der Erwachsenenbildung und Weiterbildung wie auch die verschiedenen Methoden des Lehrens und Lernens werden zugleich einführend
Handbuch Erwachsenenbildung, Weiterbildung
Language: de
Pages: 1105
Authors: Aiga von Hippel
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2009-03-12 - Publisher: Springer-Verlag
Erwachsenenbildung und Weiterbildung stehen mehr denn je im Fokus erziehungswissenschaftlicher und gesellschaftlicher Diskurse. Als Grundlagenwerk zu Geschichte, Theorien, Forschungsmethoden und Institutionen vermittelt das Handbuch einen systematischen Überblick über den vielfältigen Themenbereich. Die zahlreichen Zielgruppen der Erwachsenenbildung und Weiterbildung wie auch die verschiedenen Methoden des Lehrens und Lernens werden zugleich einführend
Praxis Catechetica, Thue das, das ist: Catechismus-Lehren für Erwachsene ... Zweyte Auflage
Language: de
Pages:
Authors: Johann Friedrich STARCK
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 1740 - Publisher:
Books about Praxis Catechetica, Thue das, das ist: Catechismus-Lehren für Erwachsene ... Zweyte Auflage
Vom Lernen zum Lehren
Language: de
Pages: 239
Authors: Ekkehard Nuissl
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher: W. Bertelsmann Verlag
Books about Vom Lernen zum Lehren
Pädagogische Psychologie
Language: de
Pages: 528
Authors: Marcus Hasselhorn, Andreas Gold
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2017-06-28 - Publisher: Kohlhammer Verlag
Wie lernen Menschen und wie kann man ihnen dabei helfen? In diesem Lehrbuch werden Theorien und sie stützende empirische Befunde dargestellt, auf deren Grundlage erfolgreiches Lernen und Lehren möglich ist. Dabei geht es um die allgemeinen und individuellen Voraussetzungen erfolgreichen Lernens und Lehrens sowie um die besonderen Herausforderungen, die aus
Wörterbuch Erwachsenenbildung
Language: de
Pages: 334
Authors: Rolf Arnold, Sigrid Nolda
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2010-02-18 - Publisher: UTB
Dieses Wörterbuch bündelt das gegenwärtige Wissen über Erwachsenenbildung. Es enthält Stichworte zu den Themenfeldern Didaktik und Methodik, Forschung und Wissenschaft, Geschichte und Entwicklung, Lernen und Erfahrung, Organisation und Profession, Politik und Recht sowie Theorien und Konzepte. Die über 300 alphabetisch geordneten Stichworte wurden jeweils von ausgewiesenen Autoren nach dem neuesten